I want Velvet   —   MACtac NAUTIC   —   GEWA   —   MACtac Creative Awards
Deutsch
   
EnglishFrançaisDeutschEspañolItalianoPolish


follow us

  Produktsuche


Woraus besteht ein Selbstklebeprodukt?


Ein Selbstklebeprodukt ist ein Verbund aus 4 Bestandteilen:

- einem Obermaterial (PVC-Folie, Papier, Stoff usw.)

- einem Klebstoff (auch druckaktiver Kleber genannt)

- einer Silikonschicht

- einem Abdeckpapier

 

Um selbstklebende Grafiken einzusetzen, muss der Verkleber zuerst  das den Klebstoff schützende silikonisierte Abdeckpapier abziehen.

 

Oberflächenschutz für Grafiken

Gedruckte Grafiken werden meistens mit einer transparenten, ebenfalls selbstklebenden Schutzfolie überzogen. Diese Laminierfolie wird verwendet, um die Bilder vor Staub, Kratzern, Fett und sogar Graffiti zu schützen.

Solche Schutzfilme werden aber auch zur Oberflächengestaltung eingesetzt (matt, halb-matt, glänzend oder strukturiert), um Reflektionen zu verhindern und um die Haltbarkeit des Druckbildes durch den Schutz vor UV-Strahlung zu verlängern.